Macau Grand Prix 2010

Vom 18. bis 21. November 2010 fand bereits zum 57. mal der Macau Grand Prix statt. Auf einem 6,12 km langen und äußerst gefährlichem Stadtkurs geht es dabei durch die Zockermetropole Macau. Zum 44. mal auch auf Motorrädern. In einer unreglementierten Klasse fahren sowohl werksunterstützte Superbike-Teams als auch Pseudo-Privatiers. Mit dabei auf MV Agusta waren Horst Saiger aus Liechtenstein und Fernando Costa aus Portugal. Ausführliche Infos über das Rennen und die technischen Probleme an der MV finden sich auf Horst Saiger's Blog News.

Mit Horst's Fanclub dabei in Macau war Klaus Nahr. Viel mehr Fotos von ihm gibt es in den beiden Alben Grand Prix und Macau. Schöne Rennfotos gibt es im Horst Saiger Foto Album.

 

Fotos von Klaus Nahr

Tipp: Klicken Sie auf ein Bild für eine große Darstellung. Blättern Sie durch die Fotoshow mit den Pfeiltasten links und rechts und beenden Sie diese mit Esc.

Alle Rechte an den Fotos liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern.

Zurück zur Übersicht Sonstiges

1988 - 2017: 29 Jahre MV Agusta Club Deutschland e.V.