Glemseck101 2016

Zum 11. Mal trafen sich Motorradenthusiasten an der alten Solitude beim Glemseck. Die unterschiedlichsten "Fraktionen" der Motorradszene finden sich ein, um in lockerer Atmosphäre sich selbst, ihre Motorräder und alles Drumherum zu präsentieren und um den kürzesten Weg zwischen zwei 1/8 Meile entfernten Punkten in kürzester Zeit zurückzulegen. In der "Essenza", in der "Sultans of Spirits" und beim "Flashdance-The Curves" streiten inzwischen Männlein und Weiblein, wessen Gasbowdenzug sich am weitesten aufwickeln lässt, will heißen, wer ist der Schnellste auf dem kurzen Stück gerader Straße...

Es gibt noch eine weitere Besonderheit am Glemseck: Bei keiner anderen Hobby- beziehungsweise Freizeit-Veranstaltung ist die Toleranzgrenze so groß, wie an den drei Tagen im Mahdental. „Normale“ Biker, tätowierte Rocker oder gestylte Youngster feierten drei Tage den Motorrad-Kult Seite an Seite. Zu sehen und bewundern waren auch viele Prominente wie Carl Fogarty, Maria Costello, Connor Cummins, Karl Maier, Mai-Lin und Caro Fitus. Einfach coole Auftritte, der Prominenz, der Hersteller und Bekleidungs- und Zubehörfirmen, Pflegemittelhersteller und Kultcaffee`s. Dazu kommen noch Party`s und Rock-Bands.

Unser Club hatte wieder seinen Stand und das Zelt aufgebaut. Das herrliche Spätsommerwetter hielt genau bis eine Stunde vorm Abbau am Sonntag. Den durften wir dann im strömendem Regen vornehmen.

Tipp: https://www.youtube.com/watch?v=8QweyRualrA

Andreas Mägdefrau

Fotos von Jürgen Gerbig

Tipp: Klicken Sie auf ein Bild für eine große Darstellung. Blättern Sie durch die Fotoshow mit den Pfeiltasten links und rechts und beenden Sie diese mit Esc.

Alle Rechte an den Fotos liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern.

Zurück zur Übersicht der Clubaktivitäten 2016

1988 - 2017: 29 Jahre MV Agusta Club Deutschland e.V.