Motorradmesse MACH Chemnitz 2006

04. - 05. Februar 2006

Zeitgleich nahm unser Club an der Bremer Classic Motorshow und in Chemnitz an der MACH 06 teil. Die Teilnahme des Clubs an diesen beiden Veranstaltungen stellt einen gelungenen Einstieg in das neue Clubjahr dar.

Da wir in Bremen letztes Jahr mit einer großen MV Agusta Ausstellung im Mittelpunkt der Messe standen, hatten wir für 2006 einen kleineren Stand geplant. Aber auch dieser kleine MV Club Stand zog viele Interessenten an und die Standbesetzung um Günther Brunke konnte viele alte und neue Gesichter willkommen heißen.

In Chemnitz trat der Club auf Wunsch der Organisatoren in größerem Rahmen auf. Insgesamt wurden 17 Fahrzeuge aller Epochen gezeigt, darunter auch die legendäre 500er Dreizylinder Rennmaschine mit der Giacomo Agostini über viele Jahre erfolgreich war. Dieses Motorrad hatte der Club ganz bewußt mit nach Chemnitz gebracht, denn als besonderen Ehrengast war Giacomo Agostini in Chemnitz und natürlich auch auf dem Clubstand anwesend, wo er mit großer Geduld unzählige Autogrammwünsche erfüllte und sich auch für ein Foto, zusammen mit Clubmitgliedern, Zeit nahm.

Fotos von Alfons Stannek

   

Fotos von André Böhme

Tipp: Klicken Sie auf ein Bild für eine große Darstellung. Blättern Sie durch die Fotoshow mit den Pfeiltasten links und rechts und beenden Sie diese mit Esc.

Alle Rechte an den Fotos liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern.

Zurück zur Übersicht der Clubaktivitäten 2006

1988 - 2017: 29 Jahre MV Agusta Club Deutschland e.V.